HRC-Logo
Menü

„Das Leben ist wie ein Fahrrad: Man muss in Bewegung bleiben, um die Balance zu halten.“

Mit diesem Zitat Einsteins begrüßte unsere erste Vorsitzende Cora Kielhorn die rund 200 anwesenden Gäste, die der großen Gala am 11. Februar 2012 im „Alten Rathaus“ von Hannover beiwohnten.

Ein Zitat, dass nicht nur sehr gut die bewegten 100 Jahre Vereinsgeschichte charakterisiert, es beschreibt auch sehr gut den Verlauf dieser kurzweiligen und inhaltlich sehr ausgewogenen Veranstaltung.

Pünktlich um 19.00 Uhr hatte  Moderator Christoph Dannowski die Veranstaltung eröffnet und in einer kurzen Ansprache die an diesem Abend zahlreich anwesende Prominenz aus Politik und Sport begrüßt.

Nach einer musikalischen Einlage des Musikzuges Blau-Weiß Döhren zog unser Ehrenvorsitzender Reinhard Kramer in seiner Laudatio Bilanz über 100 Jahre Vereinsgeschichte und brachte uns noch mal die Meilensteine dieser Zeit in Erinnerung. Der HRC kann stolz auf das in den vergangenen Jahren in allen Sparten, vom Rennsport bis hin zu den Abteilungen RTF und Radwandern, erreichte sein. Ohne den Zusammenhalt dieser doch sehr unterschiedlichen Sparten wäre die erfolgreiche Arbeit des Vereins nicht möglich gewesen. Er hob im Abschluss seiner Rede hervor, dass der HRC dank seiner vorbildlichen Jugendarbeit gut gerüstet ist, um auch zukünftig eine wichtige Rolle in der Radsportwelt spielen zu können.

Gala1Der in Vertretung von Innenminister Uwe Schünemann erschienene Dr. Frank Frühling überreichte nach einem Grußwort die Sportplakette des Bundespräsidenten für 100 Jahre Vereinsarbeit an unsere Vorsitzende Cora Kielhorn und unseren Ehrenvorsitzenden Reinhard Kramer.

In weiteren Grußworten würdigten Oberbürgermeister Stephan Weil, der Vizepräsident des Bundes Deutscher Radfahrer Udo Sprenger, die Präsidentin des Stadtsportbundes Rita Girschikowski sowie der Präsident des Radsportverbandes Niedersachsen Klaus-Peter Haupka die Leistungen des HRC im abgelaufenen Jahrhundert und ermutigten die Verantwortlichen des Vereins an dem zukunftsweisenden Konzept der Jugendförderung auch in der Zukunft festzuhalten.

Wir bedanken uns an dieser Stelle nochmals ganz herzlich bei den vorgenannten Damen und Herren für die erhaltenen Präsente, die zur Unterstützung der weiteren Vereinsarbeit beitragen werden. Die Sportmedaille wird zukünftig einen angemessenen Platz in unserem Clubhaus finden.

Nach dem anschließenden ausgezeichneten Buffet startete der Showteil des Abends.

Gala2Den Anfang machte Moderator Christoph Dannowski, der in einer kurzen Talkrunde drei Generationen HRC-Mitglieder auf die Bühne holte und zum Radsport von gestern, heute und morgen interviewte. So mancher Alt-HRCer kam sicher bei den Anekdoten aus vergangener Zeit ins schmunzeln, während die jüngeren von uns wahrscheinlich eher überrascht waren, unter welchen Bedingungen vor über 50 Jahren Leistungssport betrieben wurde.

Im Anschluss daran betrat die Kunstturnerin Susan-Cathrin Dikti die Bühne, und begeisterte uns mit einer akrobatischen Tanzeinlage.

Im weiteren Verlauf sorgte der Comedian Marius Jung mit einem abwechslungsreichen Programm für jede Menge gute Laune im Publikum. In diesem Zusammenhang bedanken wir uns nochmals beim GOP Hannover, dass diesen Auftritt überhaupt möglich machte.

Gala3Das Highlight des Abends war dann der 30-minütige Auftritt des hannoverschen Musicalstars Maricel, die uns mit einer bunten Mischung aus Musical-, Pop- und Rockmelodien begeisterte.

Danach gab es zur Musik der „Albatros“ Dance & Showband Gelegenheit das Tanzbein zu schwingen oder aber sich zu einem gemütlichen Bier oder Wein an die Bar zurückzuziehen, wobei sicherlich noch die ein oder andere Erinnerung und Anekdote aus den vergangenen Jahren ausgetauscht wurde.

Die gute Stimmung unter den Gästen hielt auf jeden Fall noch lange an, so dass die Veranstaltung erst spät in der Nacht ihren Abschluss fand.

Der HRC bedankt sich nochmals sehr herzlich bei allen Gästen, Sponsoren, Mitgliedern und Helfern, die zum Gelingen dieses wirklich fantastischen Abends beigetragen haben.

Erste Bildimpressionen der Gala, geschossen vom Fotografen Thomas Schirmacher, sind im Internet bei "stadbilder-hannover" zu finden.

Thomas Munz

Lesen Sie weiter: Die Festschrift zur Gala "100 Jahre HRC"

Unsere Sponsoren

  • Autohaus Kahle
  • Zahnarztpraxis Sibel Krause
  • Stefan R. Krämer Raumkonzept & Küchen
  • Keha Sport
  • FAITH Immobilienverwaltung & -vermittlung
  • Continental
  • Aktiv3