HRC-Logo
Menü

Am Samstag den 18.Juni starteten die U15 Fahrer Loris Marek Scala, Jakob Demitz, Pascal Walaschek und der U17 Fahrer Lennard Schlüter für den HRC Hannover beim Rundstreckenrennen in Immenhausen nahe Kassel.

Kurz vor dem Start um 12:45 Uhr fing es heftig an zu regnen, sodass die erste Hälfte beider Rennen auf nasser Straße ausgetragen werden musste. Dies nutzten einige Fahrer unter ihnen Pascal Walaschek zu ihrem Vorteil und schlugen ein hohes Tempo an. So zerrissen beide Felder in viele kleine Gruppen. Pascal Walaschek konnte sich so einige runden alleine vor dem Feld behaupten, musste allerdings seiner frühen Attacke Tribut zollen und das Rennen völlig entkräftet vorzeitig beenden. Im Laufe des Rennens trocknete die Strecke wieder ab sodass größere Gruppen entstehen konnten. Am Ende des Tages belegte in einer Sprintentscheidung Jakob Demitz den vierten Platz und Loris Scala den siebten Platz in der U15. Lennard Schlüter wurde ebenfalls siebter in der Jugend U17 Klasse.

Am Sonntag fand im Rahmen des Deutschland-Derny-Cups ein U17 und U15 Ominium statt in dem der HRC wieder zwei Podiumsplätze erkämpfen konnte. Finn Küster wurde zweiter in der U17. Loris Scala wurde ebenfalls zweiter in der U15.

Unsere Sponsoren

  • Autohaus Kahle
  • Zahnarztpraxis Sibel Krause
  • Stefan R. Krämer Raumkonzept & Küchen
  • Keha Sport
  • FAITH Immobilienverwaltung & -vermittlung
  • Continental
  • Aktiv3