HRC-Logo
Menü

Am gestrigen Sonntag fand erneut die Landesmeisterschaft 1er Straße statt. Neu war dieses Jahr der Standort. Die niedersächsischen Meisterschaften in Cloppenburg wurden zunächst abgesagt. Zum Glück wurde aber relativ schnell Ersatz gefunden und die Meisterschaften wurden zusammen mit den Landesverbänden Saar, Hessen und Rheinland Pfalz in Wolfhagen bei Kassel ausgetragen. In der U17 waren ca. 50 Starter vor Ort.

Das Rennen begann relativ entspannt. Es gab ab und zu einige Attacken jedoch wurden alle neutralisiert, sodass sich niemand absetzen konnte. In den letzten zwei runden kamen dann nach und nach alle Niedersachsen nach vorne zu Vitus Obermann (Tuspo Weende) und Finn Küster welche sich von Anfang an dauerhaft vorne platzierten. In der letzten Runde hat sich Finn Küster in zweiter Position an das Hinterrad von Tobias Buck-Gramko (Tuspo Weende) gesetzt und fuhr im Sprint unter den niedersächsischen Fahrern mit einem 4. Platz leider knapp am Podium vorbei.

In der U15 sind Pascal Wallaschek, Loris Scala und Henrik Nerenz für den HRC gestartet. Auch hier begann die erste Runde relativ entspannt, doch leider kam es in der ersten Runde bereits zu einem Sturz, so dass das Feld in kleinere Gruppen zersprengt wurde. Loris wurde durch den Sturz ausgebremst, konnte aber die entstandene Lücke zur 2. Gruppe wieder schließen. Henrik reihte sich in einer Gruppe ein die sich etwas weiter hinten befand ein. Pascal hat das Rennen aus gesundheitlichen Gründen relativ früh beenden müssen. Im Rennverlauf gab es keinen Zusammenschluss der einzelnen Gruppen mehr weshalb sich durch den Sturz eine sehr frühe Vorentscheidung abgezeichnet hat. Loris und Henrik haben sich im Mittelfeld des Feldes platzieren können.

Unsere Sponsoren

  • Autohaus Kahle
  • Zahnarztpraxis Sibel Krause
  • Stefan R. Krämer Raumkonzept & Küchen
  • Keha Sport
  • FAITH Immobilienverwaltung & -vermittlung
  • Continental
  • Aktiv3