HRC-Logo
Menü

Nachrichten Radwandern

Hier sind alle Nachrichten aus dem Bereich Radwandern zu finden.

Es war einmal mehr HRC - Wetter! Am 15. Oktober trafen sich fast 100 Wanderfahrer der Hannoverschen Radsportvereine beim HRC, der die 7. Kreiswanderfahrt ausgerichtet hatte. Bei strahlenden Sonnenschein und einem Tag der die Bezeichnung „Goldener Herbst“ mehr als verdient hatte ging es vom HRC-Clubhaus aus gleich auf die gemeinsame City-Wanderfahrt, die als 8. Kreiswanderfahrt gewertet wurde.

Heinz Geile, Dieter Bernstein und Horst König hatten diesmal eine Route durch Hannovers Norden ausgewählt, die von allen Teilnehmer hoch gelobt wurde. Unter dem Geleit von 6 Polizei-Krädern der Hannoverschen Polizei ging es über Herrenhausen, Stöcken, Hainholz und durch die List zum Neuen Haus über die Hochstrasse am Raschplatz zurück zum HRC-Clubhaus. Hier warteten bereits Bernhild Schwöll, Karla Bartram und Rita Wienke mit Kaffee, Brötchen und Kuchen, gebacken und gespendet vom Bäckermeister Michael Zwick, und erfrischenden Getränken auf die Teilnehmer. Im Pavillon hatte Grillmeister Detlef Karneboge inzwischen Bratwürstchen und Schnitzel vorbereitet um die ausgehungerten Radfahrer zu bewirten.

Bei tollem Wetter und musikalischer Unterhaltung durch Sebastian Haake wurde noch bis weit in den Nachmittag hinein über Radsport gefachsimpelt.

Der HRC dankt allen Helfern, die mit ihrem Einsatz einmal mehr ein gutes Bild des HRC gezeichnet haben.

Reinhard Kramer

Mit der 7. Kreisfahrt des Radsportkreises Hannover e.V. und vom HRC seinerzeit ins Leben gerufene "7. Geführte Radwanderrfahrt durch Hannovers City" mit Polizei-Krädern, Vorausfahrzeug, Besenwagen und Johannitern endete am gestrigen Tage - 18.10.2015 - die offizielle Saison 2015!

Die Sonne lacht, die Vögel zwitschern und dann dieses herrliche Panorama am frühen Morgen!

Die Suche nach dem "Bett im Kornfeld" blieb allerdings ergebnislos - wie denn auch, es war ja auch ein Rapsfeld, welches uns inspirierte, spontan einen Stopp einzulegen und die Blütenpracht mittendrin zu genießen.

Am 24. April war es dann endlich so weit. Mit dem hannoverschen Fahrradfest warben die Stadt, die Region, die HAZ und die Polizei und weiteren Partnern für den Schutz durch das Tragen des Fahrradhelmes zum wiederholten Male im Frühjahr, allerdings nicht wie gewohnt  in der Fahrradmeile  "Lange Laube", sondern auf dem neu gestalteten "Goseriedeplatz"!

Unsere Sponsoren

  • Autohaus Kahle
  • Zahnarztpraxis Sibel Krause
  • Stefan R. Krämer Raumkonzept & Küchen
  • Keha Sport
  • FAITH Immobilienverwaltung & -vermittlung
  • Continental
  • Aktiv3